Lamine Sassi


Geboren 6. April 1951 in Tunis / Tunesien
Master in Plastischer Kunst und Malerei 1977

Zahlreiche staatliche und private Ankäufe in Tunesien und im Ausland
Verschiedene Auszeichnungen, unter anderem 1. Preis der Stadt Tunis
und des Staatspräsidenten.

Persönliche Ausstellungen
1978    Galerie Irtissem
1979    Galerie de l’information   
1980    Cité des arts de Paris
1980    Galerie La Médina
1982    Galerie Aïn
1983    Galerie Mille feuilles
1984    Galerie Attaswir
1985    Galerie Amara Debbech
1987    Cité des arts Paris
1990    Galerie de l’information
1996    Galerie la Marsa
1997    Bibliothèque Addiwan Genève
1999    Galerie Marsa
2008    Galerie Chérif Fine Art Sidi Bou Said
2012    Galerie Chérif Fine Art Sidi Bou Said
2016    Foyer U90 (Ombre et Lumière), Bâle, Suisse

+ verschiedene gemeinsame Ausstellungen in Tunesien und im Ausland

La frivolitée printempsnière (Bildausschnitt), 87 x 44 cm, Öl auf Leinwand, Naturholzrahmen
Rouge et Jaune (Bildausschnitt), 80 x 100 cm, Öl auf Leinwand, Naturholzrahmen
Nue veloutée (Bildausschnitt), 90 x 140 cm, Öl auf Leinwand, Naturholzrahmen
A cause de ma jolie (Bildausschnitt), 80 x 54 cm, Öl auf Leiwand, Naturholzrahmen


Facebook - Kunsthaus Rapp Google+ - Kunsthaus Rapp