Martina Hesse


Lust an Gestaltung, Neugierde und Experimentierfreude verlocken die Künstlerin Martina Hesse zu verschiedenen Arbeiten. Oftmals entstehen Werkgruppen, zunehmend narrative figürliche Plastiken. Neben geplantem und gezieltem Arbeiten ist es ihr wichtig, dem spielerischen Verfolgen einer Intuition Raum zu geben – Überraschungen, Abenteuer, Vielfalt, Ernst und Unernst zuzulassen.

Martina Hesse ist in Eltville am Rhein, Deutschland geboren. Sie absolvierte 1987 ihre Meisterprüfung im Keramikerhandwerk und machte verschiedene Fortbildungen im gestalterischen und künstlerischen Bereich unter anderem an der Fachschule für Keramikgestaltung Höhr-Grenzhausen, Wiesbadener Freie Kunstschule, Kunstzentrum Bosener Mühle und Europäische Kunstakademie Trier.

Keramikfiguren


Facebook - Kunsthaus Rapp Google+ - Kunsthaus Rapp